Navigation überspringenSitemap anzeigen

Neurologische Ergotherapie in Rosenheim Das Leben im Blick - den Alltag in der Hand

Ergotherapie heute Ihre Betätigung morgen

Den Alltag wieder selbstbestimmter bewältigen.

In unserem ganzheitlichen Ansatz ist die Ergotherapie auf die Lebenswelt des Kunden ausgerichtet. Unser Fokus liegt darauf, die Betätigungen des Menschen in seinen drei großen Lebensbereichen, der Selbstversorgung, der Produktivität und der Freizeit zu erarbeiten.

Je nach den Anliegen der Kunden fördern wir seine Entwicklung, unterstützen den Erhalt oder den Wiedererwerb von Betätigungen und Funktionen.

Neben dem Menschen haben wir auch das erweiterte Umfeld und die Umwelt im Blick. Wir pflegen eine beratende Partnerschaft.  Das heißt, dass nicht nur Angehörige beraten werden können, sondern alle den Kunden unterstützenden Personen, wie beispielsweise Betreuer oder Dienstleister.

Die Umwelt des Kunden wie seine Wohnumwelt oder seine Arbeitsumwelt werden auf Wunsch betrachtet und in die Therapie miteinbezogen. Informierte Freunde, Angehörige oder Arbeitgeber ermöglichen so eine Erweiterung der Therapie auf die natürliche Umwelt des Kunden.

Wir arbeiten mit u.a. Sanitätshäusern, Pflegediensten oder Psychotherapeuten zusammen, um für den Kunden die optimale Therapie zu entwickeln. Wenn Sie einverstanden sind, probieren Sie bei uns das Hilfsmittel aus, das das Sanitätshaus Ihrer Wahl mitbringt und Sie lernen die Handhabung und den Einsatz in der Therapie. 

Der Schwerpunkt unserer Behandlungen liegt bei Kunden mit Gesundheitsproblemen wie

  • Querschnittlähmung
  • Schlaganfall
  • Hemiparesen
  • Neglect
  • Multiple Sklerose
  • Ataxien
  • Infantile Cerebral Parese
  • Schädel-Hirn Traumata
  • Morbus Parkinson
  • Demenzen
  • Periphere Nervenverletzungen
  • Long Covid 

Aber natürlich sind auch Menschen mit anderen Gesundheitsproblemen herzlich willkommen.

Ziele und Wege der neurologischen Ergotherapie

Die Ergotherapie im neuro hat zum Ziel, gemeinsam mit Ihnen, Ihre Selbstständigkeit in allen Lebensbereichen und Ihre Teilhabe an Ihrem gesellschaftlichen, persönlichen und beruflichen Leben so weit wie möglich zu erhalten oder wiederherzustellen.

Unser Vorgehen im neuro

  • Eingangsbefund und Besprechung Ihrer Ziele
  • Betätigungsanalysen
  • Umfeld und Umweltanalyse
  • Zielfestlegung
  • Beratung und Behandlung
  • Überprüfung und Orientierung

Dazu verwenden wir verschiedene Fragebögen, Testverfahren und arbeiten mit Videoaufzeichnungen. 

Ergotherapeutische Behandlung

In der Ergotherapie gibt es unterschiedliche Therapiewege, die gleichwertig angewendet werden.

  • Betätigungsorientierte (akquisitorische) Behandlung
  • Person- und Funktionsorientierte (restitutive) Behandlung

Viele Wege führen zum Ziel.

Wir besprechen mit Ihnen, welcher Weg für Sie passt.  

So können Sie zum Beispiel zuerst auf dem  ARMEO Spring die Bewegungen Ihres Armes oder Ihrer Hand aufbauen und dann im anschließenden Alltagstraining die Funktion trainieren. Oder Sie machen zuerst das Gangtraining auf der C-Mill und dann gehen wir in den Geschäften der Umgebung einkaufen.

In der Spiegeltherapie überzeugen Sie Ihr Gehirn davon, dass Ihr Arm in der Lage ist zuzugreifen. Dadurch aktivieren Sie neurologische Verknüpfungen, die es Ihnen ermöglichen, Ihre Hand oder Ihren Arm vermehrt aktiv einzusetzen oder schmerzfrei zu werden.

Wenn Sie unter einer Ataxie leiden, zeigen wir Ihnen Kompensationsstrategien und Bewegungen, damit sie Ihren Alltag sicherer und gezielter im Griff haben.

Ab Mitte September haben Sie die Möglichkeit ein Intensivtraining bei Morbus Parkinson bei uns zu machen. "LSVT BIG" ist ein Therapieprogramm, dass für Menschen mit Morbus Parkinson entwickelt wurde.

Wenn Ihre Konzentration und Aufmerksamkeit, Ihr Gedächtnis oder Ihre Körperwahrnehmung nicht mehr so zuverlässig arbeiten wie früher, erarbeiten wir mit Ihnen ein individuelles Trainingsprogramm. 

Gemeinsam mit unseren Physiotherapeuten beraten wir Sie in der Versorgung von Hilfsmittel und Schienen. Wir trainieren die Handhabung des Rollators im Alltag.

Bei entsprechender Verordnung durch Ihren Arzt kommen wir einmal zu einer Umfeldberatung zu Ihnen nach Hause. Anhand einer Videoanalyse von Alltagsbetätigungen, beispielsweise Socken und Schuhe anziehen oder eine Mahlzeit herrichten, beraten wir Sie hinsichtlich der nötigen Hilfsmittel und des Vorgehens in der Therapie.

Sie erhalten von uns gerne auch einen kurzen schriftlichen Therapieplan mit allem, was wir besprochen und vereinbart haben.

Ihre Angehörigen sind sehr willkommen und unter Beachtung der jeweils aktuellen Corona Schutzmaßnahmen auch gerne mal in der Therapie dabei. Wir beraten auf Wunsch auch Ihre Angehörigen und unterstützen Sie und Ihr Umfeld.

Als Besonderheit bieten wir Ihnen Coaching und Mentaltraining an. 

Zukunft mit dem NEURO - wir bilden aus!

Wir sehen uns als Wegbereiter für die Zukunft. Die Zukunft unserer Kunden und die unserer Kollegen. Deshalb unterstützen wir die Ausbildung von Ergotherapeuten und  Physiotherapeuten, indem wir Praktikumsplätze anbieten.

Um eine hochwertige praktische Ausbildung zu gewährleisten, nehmen die lernenden Therapeuten nicht nur an den Behandlungen teil, sie führen Sie unter unserer Supervision auch durch. 

Wir beteiligen uns aktiv daran, Ihnen auch zukünftig qualifizierte Therapeuten an die Seite zu stellen.

Interessenten - Schnupperpraktikum und Schulpraktika

Wir bieten ein- bis zweiwöchige Schnupperpraktika an. Hier lernst Du die Berufe Ergotherapie und Physiotherapie kennen. Du schaust bei uns zu, machst mit und bekommst einen ersten Einblick darin, was es heißt mit Menschen zu arbeiten, die Probleme mit der Gesundheit haben.

Praktische Ausbildung

Wenn Sie als Berufsfachschule oder Fachhochschule Interesse an einer Zusammenarbeit haben, nehmen Sie mit uns Kontakt auf unter:

Daniela.Pivetta@neuro-rosenheim.de

08031 2724890
Zum Seitenanfang